Naturheilpraxis

Heilpraktikerin Antje Ehemann

Sie haben monatliches Unwohlsein mit Ihrer Menstruation oder Regel? Regelschmerzen? Menstruationsschmerzen?

 

Empathisch, gründlich, engagiert .... mit Hilfe von ganzheitlichen Verfahren, wie z.B. TCM, Akupunktur, Kräutern, zur Verbesserung Ihrer Leistungsfähigkeit und Steigerung Ihres Wohlbefindens. In meiner  Therapie begleite und behandle ich Sie ein paar Zyklen. Der Körper braucht etwas Zeit, um sich an Neues zu gewöhnen. Wie schön wäre es, nach einer Therapie bei mir auch alle vier Wochen gute Laune zu haben und richtig happy zu sein.

  

Darüber hinaus sind mir alle Frauenleiden, in jedem Alter ein Anliegen.

 

Ihr Wohlbefinden liegt mir sehr am Herzen. 

Heilpraktiker
in Bendorf auf jameda

 

 


Rufen Sie an oder schreiben mir eine Nachricht auf telegram, Signal oder Threema und machen ein kostenloses Infogespräch aus.

015168451188

02622/9896941

 

 

Meine Tools sind, z.B.:

  • Onlineberatung
  • TCM - traditionelle chinesische Medizin
  • Akupunktur
  • Kräutermedizin
  • Hypnose
  • Schmerztherapie
  • Neuraltherapie
  • Gesichtsdiagnose, Puls- und Zungendiagnose

Mitglied im AGTCM und HUV


 

Geist, Körper und Seele gehören für mich zusammen. 

 

Wenn wir gesund sind fließt die Energie und das Qi ungehindert durch den Körper. 

 


telefonisch 026229896941

Heilpraktiker chinesische Medizin Copyright Fotosearch<!-- Fotosearch --><a href="https://www.fotosearch.de"> (c) lavatera www.fotosearch.de Stock Photography </a>

   



nähere Infos zu

Kräuterwanderung in Bendorf

Traditionelle chinesische Medizin

Akupunktur

( chinesische) Kräutermedizin

Moxa

Hypnose

 

auf den jeweiligen Unterseiten

 


Kräuterwanderungen in Bendorf


nächste Kräuterwanderung und Pilzwanderung am 16.Oktober 2021 10:00 Uhr Treffpunkt wird noch angegeben.

 

 

Motto: Wie erkenne ich eßbare Pilze? Kraut und Wildkraut am Wegesrand. Wie sammle ich Wurzeln?

 

 

Sie sind herzlich eingeladen mit mir in und um Bendorf eine etwa 3 stündige Kräuterwanderung und Pilzwanderung zu machen. 

 

Fragen Sie sich manchmal, was denn da so wächst? Oder die Enkel fragen, Oma was ist das für eine Pflanze? Was man vielleicht mit den Kräutern machen kann? Mit manchen kann man heilen, andere schmecken gut, manche sind gut für die Bienen und Hummeln. Dieses und Geschichten dazu erzähle ich auf der Wanderung. Sie lernen Kräuter und Pilze zu bestimmen und was man damit machen kann, und ganz wichtig: Giftpilze zu erkennen. Nach der Wanderung bestimmen wir gemeinsam die gesammelten Pilze und Wurzeln. In meinem Kräutergarten laden viele interessante Pflanzen zum bestaunen ein: Heilpflanzen, Duftpflanzen, Nutzpflanzen.

 

Wir gehen langsam und achten auf jeden. Bei dieser Wanderung geht es quer durch den Wald.

 

Corona - Hygiene Massnahmen halten wir ein.

 

Bitte melden Sie sich vorher an und bringen Sie festes Schuhwerk und schönes Wetter mit.

 

Anmeldung: Telefon:02622 9896941 oder per Mail: Naturheilpraxis-ehemann(at)gmx.de

 

 




Akupunktur


Akupunktur ist der bekannteste Teil der chinesischen Medizin.

 

Es gibt viele Wege einer Akupunkturbehaundlung. Ich mache klassische chinesische Medizin und nutze deren verschiedenen Diagnose- und Therapiemöglichkeiten. Sofern irgendwie möglich behandle ich die Ursache mit.

 

Selbst die Weltgesundheitsorganisation ( WHO) ist von der Wirkung bei vielen Krankheiten überzeugt. 

 

Nach der chinesischen Medizin fließt die Lebensenergie, das Qi, in und um uns. Mit den Akupunkturnadeln beeinfluße ich den Fluß des Qi. Am besten funktioniert das an den Akupunkturpunkten. So versuche ich, Blockaden zu lösen. Ich lenke und stärke das Qi. Damit kann die Energie wieder fließen und der Körper hat die Chance in einen Normalzustand zu kommen. 


(chinesische) Kräutermedizin


Kräuter mag ich sehr gerne.

Sie sind oft so einfach und trotzdem so wirksam. Manche wachsen am Straßenrand, manche nur in China, man muss nur wissen welche man braucht. 

 

Was bei einem in der Umgebung, z.B. im eigenen Garten gut wächst, ist meistens nicht ohne Grund da. Oft braucht man genau dieses Kraut.

 

 

© sie unten Chinesische Kräuter



Moxa oder Moxibustion


Moxa

 

erwärmen von Arealen mit räuchernden Kräutern

 

Moxa ist eine sehr alte Tradition aus China. Viele Chinesen moxen sich selbst zur Vorbeugung. Moxibustion hat mit Wärme zu tun. Dazu wärme ich einen Körperbereich oder Akupunkturpunkte z.B. mit Kräutern. Das fühlt sich sehr angenehm an. Muskeln können sich wunderbar entspannen. Die Körperenergie Qi und das Yang fließen wieder. Traditionell nimmt man chinesischen Beifuß dafür. Wer lieber weniger Rauch möchte, verwendet raucharmes Moxa. In meiner Naturheilpraxis habe ich beides da.

 

Oder man legt warme Kräuterpackungen auf Stellen, die Behandlung brauchen.


Hypnose


Hypnose ist bei vielen Themen online möglich.

Hypnose

Die Hypnose ist ein sowohl vom Schlaf als auch vom Wachbewußtsein abweichender Bewußtseinszustand. Es bestehen einige Besonderheiten im Vergleich zu den beiden anderen. 

Die Hypnose wird von manchen Therapeuten auch als "dritter Bewußtseinszustand" bezeichnet. 

 

 

 

Meine Hypnose ist sehr sanft, wir gehen nur soweit, wie Sie, oder Ihr Unterbewusstsein gehen möchte. Manchmal ist eine sanfte Hypnose wirkungsvoller als vieles andere.

 

Meine Patienten sind sehr zu frieden mit der Behandlung.